Hinweise zum Online-Wahlscheinantrag

Wer am Wahltag (14. Oktober 2018) verhindert ist, an der Landtagswahl und der Bezirkswahl teilzunehmen
- z.B. aus gesundheitlichen Gründen oder wegen Abwesenheit am Wahltag - kann sich die Wahlunterlagen auch zusenden lassen und per Briefwahl von seinem Wahlrecht Gebrauch machen.
Wahlschein und Briefwahlunterlagen sind kostenfrei.


Alle Wahlberechtigten, die für die Wahl im Wählerverzeichnis der Gemeinde Geiersthal eingetragen sind, können die Briefwahlunterlagen neben den herkömmlichen Beantragungsarten bequem auch von zuhause aus online beantragen.
Zur eindeutigen Identifizierung ist die auf der Wahlbenachrichtigungskarte angegebene Stimmbezirks- und Wählerverzeichnisnummer erforderlich.
Die Briefwahlunterlagen werden Ihnen dann auf dem Postweg zugestellt.

Die Online-Beantragung ist nur möglich bis zum 10.10.2018 (12:00 Uhr). Ansonsten kann nicht mehr gewährleistet werden, dass die Briefwahlunterlagen rechtzeitig auf dem Postweg zugestellt werden können.




Bild "Rathaus:LTW2018.jpg"







Bild "Startseite:NachOben.jpg"
Wir verwenden Cookies zur Auswertung der Nutzung dieser Website. Wir erstellen keine Nutzerprofile und es erfolgt keine Weitergabe der Nutzungsdaten an Dritte.    ► Zur Datenschutzerklärung